Lust auf was Neues?

Jetzt mit den Raustauschwochen unkompliziert zur neuen Heizung – 500 Euro Bonus inklusive.

Wenn es um ihren Heizkessel geht, sind die Deutschen treu. 24 Jahre ist laut Umweltbundesamt das Durchschnittsalter von Heizkesseln. Höchste Zeit für einen Wechsel, mahnt die Stiftung Warentest. Sie empfiehlt, Heizungen nach 15 Jahren auszutauschen. Der Grund: Neue Anlagen verbrauchen deutlich weniger Energie als alte Geräte. Die e-rp bietet Sanierern und Modernisierern ein attraktives Programm: die Raustauschwochen.

Geldbeutel und Klima schonen

Vor rund 1,5 Jahren hat die e-rp mit Zukunft Erdgas die Raustauschwochen für Heizungsmodernisierer ins Leben gerufen, die sehr gut angenommen werden. Im Rahmen der Aktion wurden bereits zahlreiche Heizkessel ausgetauscht. Umweltschoner und Energiebewusste in Rheinhessen wissen: Ein neuer Gas-Brennwertkessel ist effizienter, spart bares Geld und reduziert die CO2 Emissionen.

Raustauschen in 2018

An den Erfolg der Raustauschwochen knüpft die e-rp an: auch 2018 läuft die Aktion wieder. Sanierer und Modernisierer, die sich bis zum 31. Oktober 2018 für einen effizienten Gas-Brennwertkessel entscheiden, erhalten einen Bonus von bis zu 500 Euro. Und das zusätzlich zu der staatlichen Unterstützung durch die KfW-Förderbank für eine neue Erdgas-Heizung.

Bonus sichern

Den Raustauschwochen Bonus können Sie sich ausschließlich über den dafür vorgesehenen Bonusblock sicheren. Bonusblöcke erhalten Sie bei den teilnehmenden Heizungsinstallateuren oder in den e-rp Energieläden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.e-rp.de oder besuchen Sie eines unserer Kundeninformationszentren in Alzey, Kirchheimbolanden, Nieder-Olm oder Osthofen.